Wie Finn zu laflor kam

Kategorien: Über La Flor

Finn ist schon fast seit der Gründung von laflor bei uns. Er leitet die Produktion und ist dort für die Produktentwicklung und Qualitätssicherung unserer Schokolade verantwortlich.

Die Bewerbungsunterlagen von Finn werden wir nie vergessen. Im ersten Satz steht, dass die ausgeschriebene Stelle bei laflor die erste überhaupt sei, für die er sich nicht nur aus Verstand, sondern zum ersten Mal auch mit Herz und Seele bewirbt. 

Aber woher kommt Finn’s Leidenschaft für gute Schokolade?

Der an der ZHAW ausgebildete Lebensmitteltechnologe hat vor laflor schon einige Praxiserfahrung gesammelt - so war er bei einer kleinen, lokalen Bier-Brauerei oder bei Felchlin, dem Edelschokoladenhersteller in der Innenschweiz, in der Produktion tätig. 

Nach einer Mittelamerikareise, auf welcher sich Finn intensiv mit Cacao auseinandergesetzt hat - in Costa Rica hat er bei CATIE im Agronomie Research Center sich mit Kreuzungen und Pilzbefällen von Cacaopflanzen beschäftigt -, war für ihn klar, dass die Materie Cacao ihn weiterbeschäftigen wird: “Die Faszination Cacao habe ich aus Costa Rica mit nach Hause genommen und hat mich seit dort nicht mehr losgelassen”. Und das im wahrsten Sinne des Wortes - Finn hat rohen Cacao von Costa Rica in seinen Reiserucksack gepackt und diesen, zu Hause angekommen, in einem Mini-Melangeur in der heimischen Küche verarbeitet - DYI Chocolate!

Aber welche laflor-Schokolade schmeckt unserem Schokoladenflüsterer und begeisterten Hobbyfussballer am besten? Grundsätzlich mag Finn puristische Schokoladen - eine dunkle Schokolade soll es also sein. Eine zu favorisieren fällt ihm schwer, für ihn sei die Tagesverfassung entscheidend. Er meint jedoch, wenn er sich entscheiden müsste, fiele seine Wahl auf die Schokolade Finca Rodrigo mit 73% Cacaoanteil. Eine Schokolade, welche Finn - der seit letztem Herbst ausgebildeter Schokoladensensoriker ist - in Redelaune bringt: “Eine Schokolade mit einer schönen Aromavielfalt. Sie schmeckt würzig, rauchig und erdig. Ein Aromenprofil das man nicht allzu oft antrifft”.
Man merkt: Der gelehrte Lebensmitteltechnologe und Cacaonarr ist mit Passion für die Materie dabei.

Deine Leidenschaft für Cacao, die weit über die Produktion der Schokolade hinaus geht, deine detailgetreue Arbeitsweise und deine ruhige Art machen dich zu einem integralen Bestandteil des laflor-Teams. Schön dich bei uns zu haben, Finn!